Auf Hilfe insbesondere im Alter angewiesen zu sein und trotzdem in den eigenen vier Wänden zu verbleiben? Diesem Wunsch können wir in den meisten Fällen entsprechen und Sie daheim versorgen.

Unsere fachkundigen Mitarbeiterinnen unterstützen Sie hierbei sehr gerne.
Wir stehen in engem Kontakt mit Ärzten und Krankenhäusern.

Falls Sie Hilfe bei ärztlich verordneten Leistungen, Pflegen im Rahmen der Pflegeversicherung oder auf privaten Wunsch benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit mit offenen Fragen an uns wenden.

Häusliche Krankenpflege

Behandlungspflege ist unser Angebot für kranke Menschen zu Hause.
Wir können viel für Sie tun, z.B. Verbände erneuern, Wunden versorgen, Injektionen und Medikamente verabreichen.

Häusliche Pflege

Grundpflege ist unser Angebot für Menschen, die in ihrer Selbstständigkeit eingeschränkt sind. Wir unterstützen Sie bei der Körperpflege, der Ernährung und bei Bewegungseinschränkungen. Wir leiten aber auch Angehörige bei der Häuslichen Pflege an und zeigen, auf welche Weise Hilfsmittel zu Ihrer Unterstützung eingesetzt werden können.

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege ist unser Angebot für pflegende Angehörige im Verhinderungsfall.
Sie würden gerne einmal in den Urlaub fahren, einen Tag ungestört einkaufen gehen oder einfach einmal ausspannen. Wir stellen die Versorgung der Pflegeperson während Ihrer Abwesenheitszeit sicher. Ihre Pflegekasse übernimmt hierfür die Kosten.

Rufbereitschaft

Ein beruhigendes Gefühl, zu wissen, dass auch in Notfällen nachts jemand erreichbar ist.
Natürlich auch an den Wochenenden. 

Beratungsbesuch

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Geldleistung aus der Pflegeversicherung beziehen und sich damit für einen regelmäßigen Besuch durch einen Pflegedienst verpflichtet haben.

Kurse und Gesprächskreise für pflegende Angehörige

Für pflegende Angehörige und Interessierte bieten wir Kurse in Häuslicher Krankenpflege an.

Wer viel hilft, braucht manchmal selbst Hilfe. Wir begleiten Angehörige, die an ihre Grenzen stoßen. In gemeinsamen Gesprächen mit Betroffenen und einer Fachkraft von uns können Sie Ihre Erfahrungen austauschen.

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.
Führen Sie mit unserer Pflegedienstleitung ein unverbindliches Gespräch.